Exkursionen/Wanderungen


Exkursionen mit Führung

Die hier präsentierten Naturschutzverbände führen jedes Jahr diverse Exkursionen mit Führung durch, deren Teilnehmerzahlen bei ca. 80 bei einer Narzissenwanderung und ansonsten bei ca. 20 Teilnehmern liegen. Im nachfolgenden Exkursionskalender für 2012 ist ein interessantes Programm zusammengestellt, das - vor allem bei guter Witterung - verspricht, mit Spaß und Freude die Vielfalt unserer Landschaft und der Natur (Flora und Fauna) erleben zu können. Bei der Programmzusammenstellung haben wir auch die Bedürfnisse von Kindern berücksichtigt.

Als Rückblick und nette Erinnerung sind hier außerdem Bilder und Schilderungen von Exkursionen aus diesem Jahr zu finden. Wenn Sie selbst Anregungen zu einem Exkursionsthema oder -ziel haben, teilen Sie uns diese bitte mit. Wenn es sich einrichten lässt, werden wir diese Anregungen gerne aufgreifen.



Exkursionskalender 2012
Impressionen der Exkursionen 2011





Klettersteig     Ürziger Lay/Erdener Treppchen
 

Wer den Calmont-Klettersteig bei Ediger-Eller kennt, dem sei hier eine Alternative empfohlen. Und wer ihn nicht kennt, findet hier einen reizvollen Appetitmacher für die Erkundung der Moselweinberge aus der Sicht eines Weinbergarbeiters.
Hier die ausführliche Beschreibung des Klettersteigs (mit Bildern).




Wanderwege in der     Kollesleukener Schweiz
 

Das Dahner Felsenland im Pfälzer Wald ist in Südwestdeutschland ein Inbegriff für eine Erholungslandschaft mit bizarren und malerischen Buntsandstein-Felsformationen.

Den berühmten Tischfelsen von Hinterweidenthal wählte der Umweltverband Pollichia zum Logo. POLLICHIA - Verein für Naturforschung und Landespflege

Wir brauchen aber gar nicht zum Pfälzer Wald zu fahren, um solche landschaftlichen Attraktionen zu sehen. Wir haben sie fast vor der Haustür, und zwar im Leukbachtal bei Kollesleuken, nicht weit von Saarburg. Die Gegend wird liebevoll „Kollesleukener Schweiz“ genannt.
Die Beschreibung einer Wanderung (mit Bildern) von Mitte Februar 2008 soll zusammen mit einer Kartenskizze dazu anregen, allein oder mit Familie einen Ausflug dorthin zu unternehmen.




Wanderwege im     Naturpark Saar-Hunsrück

Im Rahmen des Gewässerprojektes Ruwer wurden viele interessante Wandermöglichkeiten am Fluss Ruwer, seinen Nebenbächen, Auen und Wiesenlandschaften ausgearbeitet.


Flonterbach bei Schillingen

Greimerath

Mandern

Misselbach bei Osburg

Ollmuth

Sommerau


Weitere Info's finden Sie beim Gewässerprojekt
Ruwer und Nebenbäche


© Kreisverwaltung Trier-Saarburg



Wanderung am Calmont
 

Am 23.8.2008 fand eine heimatkundliche Wanderung durch den Calmont-Klettersteig bei Ediger-Eller an der Mosel statt.
Veranstalter war die VHS Schweich, geleitet wurde sie von Dr. Hans Reichert.

Obwohl der Termin vorbei ist, hier für Interessierte die Beschreibung der Wanderung.